Warning: preg_match_all(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/berlinerschachverband.de/webseiten/dsenem2010.de_2020/cms/Syntax.php on line 750

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/berlinerschachverband.de/webseiten/dsenem2010.de_2020/cms/Syntax.php on line 751
Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 2010 ::Berichte ::4. Runde
Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 2010
Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 2010

4. Runde

Bild "Berichte:runde4_bachmann-schmidt.jpg"
Foto (Gerhard Meiwald):
Bodo Schmidt, Karlheinz Bachmann
An den Spitzenbrettern kam es in der 4. Runde endlich zu Partien in der sich die Favoriten mit Gegnern auf Augenhöhe auseinanderzusetzen hatten.

In der Partie zwischen FM Karlheinz Bachmann (SF Katernberg) und FM Bodo Schmidt (SK Godesberg) nutzten beide Kontrahenten ihre vorhandene Chance zum Partiegewinn nicht, übersahen die siegreichen Wendungen und trennten sich solchermaßen verdient mit einem Remis.
Auch die Partie zwischen Clemens Werner (Karlsruher SF) und Werner Reichenbach (SK Zehlendorf) endete mit einer Punkteteilung.
Boris Khanukov (Stiftung BSW Schachgr.) konnte sich gegen Prof.Dr. Hartmut Badestein (SC Friesen Lichtenberg) den ganzen Punkt erspielen.
Werner Nautsch (SF Katernberg) scheint in diesem Turnier seinen dritten Schachfrühling zu erleben. In einer überzeugenden Partie besiegte er Boris Gruzmann (TuS Makkabi Berlin).

Damit setzen sich Werner Nautsch und Boris Khanukov mit jeweils 4 Punkten alleine an die Tabellenspitze, weil alle übrigen Mitbewerber über ein Remis nicht hinauskommen.
Gottfried Schumacher (SC Bad Neuenahr/Aw.) wollte sich mit dem Remisangebot von Friedrich Hanisch (SV Lauf A.d.P.) nicht zufrieden geben und musste seinen Kampfgeist mit einer Niederlage bezahlen, nachdem er seine Stellung überreizte. Damit dürfte er seine Ambitionen auf einen vorderen Tabellenplatz bereits verspielt haben.

Aber bereits in der heutigen 5. Runde werden sich die beiden Führenden des Angriffs der insgesamt 17 Verfolger mit 3,5 Punkten zu erwehren haben.

Die heute wieder live im Internet angebotenen Partien an den ersten vier Brettern sind

Berlin-Spandau 20.08.2010
Gerhard Meiwald
Pressereferent der Seniorenkommission des DSB
{PageDate}

© 2010 by Berliner Schachverband e.V. | Sitemap | | moziloCMS 2.0 | Design by web-n-arts